ULTRASCHALL

Bei Ultraschallanwendungen kommen nicht nur die Effekte des Schalls, sondern auch die der eingeschleusten Wirkstoffe zum Tragen. Einsatzmöglichkeit: Mikromassage, Diffusion von Stoffen durch die Zellmembranen, Steigerung von Zellprozessen.
Ultraschall hat in der Kosmetik ein breites Wirkungsspektrum: Er kann je nach Frequenz, Intensität, Dauer- oder Impulsschall als Mikromassage eingesetzt werden, die Diffusion von Stoffen durch die Zellmembranen beeinflussen, der lokalen Erwärmung dienen oder zur Steigerung von Zellprozessen verwendet werden. Bei Ultraschallanwendungen kommen jedoch nicht nur die Effekte des Schalls an sich, sondern besonders die der eingeschleusten Wirkstoffe zum Tragen. Die Wirkung von Ultraschall bietet insgesamt eine nahezu nebenwirkungsfreie und gesunde kosmetische Anwendung.

ULTRASCHALL IN DER KOSMETIK:
Anwendungsbereiche im Fachinstitut Britta Kallscheuer:
- Gesicht, Hals und Dekolleté
- Reife Haut, Falten, schlaffe Haut, trockene Haut
- fahle und schlecht durchblutete Haut, unreine Haut, Narbenbehandlung

Anwendung in vielen meiner Behandlungen inclusive

Kontakt
Standort
Öffnungszeiten
Impressum
Datenschutz